Unser Mandant ist ein traditionsreiches, renommiertes Unternehmen der Sensorsystemtechnik mit mehreren Tausend Mitarbeitern. Entwickelt und produziert werden technologisch führende und qualitativ sehr hochwertige Komponenten und Systeme für anspruchsvolle Lösungen in der Automatisierungs- und Antriebstechnik. Der Standort des Unternehmens befindet sich im südlichen Baden-Württemberg.

Embedded Hardware-Entwicklung (w/m/d)

Die Aufgabe:

  • Als Functional Safety-Profi verantworten Sie diesen Themenkomplex für die Entwicklung von Sicherheitssensorik, von der Konzeption bis zur Serienreife, die weltweit bei den Kunden zur Absicherung der Produktionsanlagen, mobilen Maschinen etc.eingesetzt wird.
  • Sie entwickeln und implementieren Konzepte mit dem Entwicklungsteam für die funktionale Sicherheit der Sensorelektronik.
  • Die Schwerpunkte liegen im Bereich von analogen und digitalen Schaltungen unter Einhaltung aller relevanter Normen und Realisierung der Anforderungen im Hinblick auf die funktionale Sicherheit.
  • Die Entwicklungsqualität stellen Sie durch Simulationen, Berechnungen und Tests sowie die Dokumentation der Entwicklungsergebnisse sicher.

Ihr Profil:

  • Ihren Background bildet ein Studium der Elektronik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder einer ähnlichen Fachrichtung.
  • Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in der Embedded Hardwareentwicklung
  • und bringen daher umfassende Erfahrungen im Umfeld von Requirements-Management, Funktionale Sicherheit, Hardware-Analysemethoden oder hardwarenaher SW-Entwicklung in C mit.
  • Normkenntnisse wie z.B. IEC 61508, 62061, Maschinenrichtlinie, EMV- und Umweltanforderungen sind von Vorteil.
  • Sie sind ein kommunikativer Teamplayer der es gewohnt ist, selbstständig und zielorientiert im Team zu arbeiten und seine innovativen Ansätze einzubringen.
  • Benefits:

  • Individuell zugeschnittene und fundierte Einarbeitung.
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, gefördert durch eine systematische Weiterbildung.
  • Betriebliche Altersvorsorge.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Sportangebote.
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitkonto und Freizeitausgleich.
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Unternehmensprämie.
  • Vielfältiges Angebot im modernen Betriebsrestaurant.

Spricht Sie diese Position an? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Ref.14.21401), die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (Tel. 07531/36 597-33).

Wir freuen uns, Sie kennen zulernen! IEC 61508, IEC 62061, Maschinenrichtlinie, EMV, Sensortechnik, Sensorsystem, Vision, Hardware, Entwicklung, Ingenieur, engineer, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mechatronik, analoge, digitale, Schaltungen, Circuit design, analog, digital, functional safety, funktionale Sicherheit, Automatisierungstechnik, Sensor, Bodensee, Friedrichshafen

Footer

Das Beste für Ihre Karriere

deltaplan consulting partner | Färberstraße 9 | 78467 Konstanz | www.deltaplan-consulting.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung